Die besten Kinderbetten im Test

14. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Kinderbetten

Gesunder Schlafkomfort und viel Inspiration für die Fantasie versüßen die nächtlichen Kinderträume. Betten in der Lieblingsfarbe gibt es hierfür mit allerlei zauberhaften Musterungen und einer gesunden ergonomischen Ausstattung. Insbesondere im Wachstum und in einem hektischen Kinderalltag vermittelt das Liegen auf einer ergonomischen Matratze in einem tollen Bettgestell ein gutes Gefühl. Der wachsende Körper benötigt bereits eine gesunde Unterstützung, damit die Wirbelsäule in der Nacht nicht verformt. Der Schlaf kann auf einer hochwertigen Matratze ausreichend tief sein und den Start in einen neuen Tag verbessern. Eine tolle Kombination aus Matratze und Lattenrost rundet das dekorative Bettgestell ab, damit der Schlaf richtig gut wird.

Hübsche Kinderbetten online kaufen

Die besten Kinderbetten gibt es zum Beispiel in der Form von Spielbetten. Lustige Bettformen oder charmante Details lassen das Bettgestell zum Hingucker werden. Natürlich ist es praktisch, wenn die Kinder in einem Bett selbst im Laden probeliegen. Doch auch im Internet finden sich hochwertige Gestelle, zu denen es eine ausgezeichnete Matratze und einen mehrfach verstellbaren Lattenrost gibt. Gute Produktbeschreibungen stellen sicher, dass ein Bett einen gewünschten Qualitätsanspruch erfüllt. Bettenmodelle werden dann beispielsweise als Feuerwehrauto, Sportwagen, als Bett mit Wellen und ausgesägten Sternen oder als traumhaft verziertes, rosafarbenes Rutschbett zum Highlight für Spiel und Spaß.


Zu den beliebtesten Spielbetten gehören Rutschbetten wie hier unter den Bestsellern auf Amazon zu sehen

Kinderbetten im Vergleich

Jungen und Mädchen haben ganz spezielle Wünsche. Sie möchten vielleicht romantisch schlafen oder ein abenteuerliches Bett bekommen. Die besten Kinderbetten finden Eltern und Kinder in gewünschter Form sicherlich im Vergleich. Ein Vergleich verbessert das Suchergebnis. Hierdurch werden einige der schönsten Modelle nicht einfach übersehen. Ein Kinderbett verwandelt sich so mit wenigen Handgriffen auch gleich zu einer vielseitig bespielbaren Spielwiese. Schlafen zu Lande, zu Wasser und in der Luft ist in verschiedensten Betten optimal möglich.

Das Kinderbett als Spielwiese

Immerhin toben die Kinder in der Freizeit im Bett und möchten darin nicht nur schlafen. Es sollte also ebenso stabil sein und zugleich über ein tolles Spielkonzept verfügen. Als Spielplatz zum Klettern und Verstecken verwandelt sich ein Bettgestell zum Lieblingsort im Kinderzimmer. Spannende Klettergestelle erlauben nicht nur das Klettern, sondern besitzen unterhalb des Bettes meist auch eine gemütliche Spielhöhle. Das Bett verleitet als Piratenschiff oder Rennwagen vor allem zum Tagträumen. Die besten Kinderbetten sind ein wahres Spielparadies für Jungen und Mädchen. Spiele allein oder mit Geschwistern und Freunden sind auf vielen dieser Betten wunderbar möglich. In unterschiedlichsten Formen schaffen fantasievolle Kinderbetten eine gute Voraussetzung für entspannenden Schlaf und lebendiges Spiel.

Video: Beispiel für ein Spielbett mit Rutsche

Tolle Lieblingsfarben und Formen

Lieblingsfarben, verspielte Formen und dekorative Musterungen begeistern Mädchen und Jungen im Kleinkindalter und in den ersten Schuljahren. Betten für kleine Kinder gibt es in kunterbunten Ausführungen oder auch einfarbig. Geeignete Farben für Mädchen oder Jungen und auch ganz neutrale Varianten fügen sich ohne Schwierigkeiten in das Kinderzimmer ein. Manche Betten sind mit Musterungen verziert oder sie sind vollständig in einer verspielten Form gehalten. Zwei Beispiel sind eine Kopfseite und Bettende in Halbmondform oder wogende Wellenformen. Zauberhaft ausgefräste Sterne und allerlei weitere Muster an den Betten zeigen sofort deren Spiel- und Schlafthema.

Ein gutes Kinderbett ersetzt die Spielwiese. Foto von rzwo unter der CC0 Lizenz

Ein gutes Kinderbett ersetzt die Spielwiese. Foto von rzwo unter der CC0 Lizenz

Günstige Kinderbetten

Außergewöhnlich verzierte Kinderbetten müssen aber nicht viel Geld kosten. Speziell im Internet liegen die Preise in einem günstigen Bereich. Kinderbetten online kaufen ermöglicht die Anschaffung eines vielversprechenden Kinderbettes zu einem gewünschten Preis. So manches Bett beinhaltet nicht nur eine detailverliebte Dekoration, sondern auch viel Zubehör. Ein Bett bietet zum Beispiel auch einen zusätzlichen Spieltunnel oder farblich passende Kissen. In Verbindung mit einer tollen Bettwäsche ist im Handumdrehen ein zusätzlicher Spielraum kreiert. Mit etwas Fantasie können Eltern diese Spielwelten sogar noch erweitern. Geborgenheit und Gemütlichkeit entstehen in solch einer Umgebung ganz bestimmt. Selbst im Laden probeliegen ist also nicht nötig, weil viele Kinderbetten aus dem Onlineshop zum guten Preis eine angenehme Qualität bieten.

Eine tolle Auswahl in Kinderzimmer-Ideen finden Sie hier*.

Die besten Kinderbetten im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.